Gekennzeichneter Inhalt

Natura 2000

Das Schutzgebietsnetzwerk Natura 2000 auf dem Gebiet der RDLP Zielona Góra. Natura 2000 ist ein länderübergreifendes Netz von Schutzgebieten, die die nachhaltige Existenz für ausgewählte Typen der Ökosysteme und für die vom Aussterben bedrohten Pflanzen- und Tierarten aus dem Gesichtspunkt der Europäischen Union sichern sollen.

Die Grundlage der Ausweisung der Gebiete von Natura 2000 sind die auf dem Gebiet der EU dahin schwindenden Standorte und Arten, die in den zwei Richtlinien bestimmt wurden:

  • Vogelschutzrichtlinie (2009/147/W , einst 79/409/EWG) - auf dieser Grundlage werden besondere Schutzgebiete für Vögel (poln.  Abk. OSO) ausgewiesen, um die in der Anlage I der Richtlinie bestimmten Vögel zu schützen;
  • Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (92/43/EWG) - auf dieser Grundlage werden besondere Schutzgebiete für Habitate (poln. Abk. SOO) ausgewiesen, um die Naturlebensräume und die Fauna-Flora-Habitate auf Grund der in der Anlage I und II der Richtlinie bestimmten Kriterien zu schützen.


Mittlerweile gibt es in Polen:

  • 145 Vogelschutzgebiete (OSO) – sie umfassen 15,6% der Fläche.
  • 845  Gebiete von gemeinschaftlichem  Interesse, die in der Zukunft (nach der Zustimmung des Ministers für Umweltschutz)  als FFH-Gebiete  (SOO) dienen werden - sie umfassen 11,05%  der Landesfläche.

Insgesamt wurden die Natura-2000-Gebiete auf 19,7% der Landesfläche ausgewiesen.

 

 

Auf dem Gebiet der RDLP in Zielona Góra im Bereich der Staatsforste wurden bisher 6 Vogelschutzgebiete und 45 FFH-Gebiete  ausgewiesen.

 


VOGELSCHUTZGEBIETE

Auf dem Gebiet der durch die RDLP in Zielona Góra verwalteten Forstämter gibt es insgesamt 6 besondere Schutzgebiete mit der Gesamtfläche von 56 981ha, die 12,6% der Fläche von RDLP ausmachen.
 

  Code Name

1

PLB020005

Bory Dolnośląskie

2

PLB080004

Dolina Środkowej Odry

3

PLB080005

Jeziora Pszczewskie i Dolina Obry

4

PLB300011

Pojezierze Sławskie

5

PLB020003

Stawy Przemkowskie

6

PLB300004

Wielki Łęg Obrzański

 

 

 

FAUNA-FLORA-HABITATGEBIETE

Auf dem Gebiet der durch die RDLP in Zielona Góra verwalteten Forstbezirke gibt es insgesamt 45 besondere Schutzgebiete mit der Gesamtfläche von 58 213ha, die 12,9% der Fläche von RDLP ausmachen.

 

 

Code

Name

1

PLH080030

Borowina

2

PLH080063

Bory Babimojskie

3

PLH 080048

Bory Chrobotkowe k.Bytomca

4

PLH080031

Bory Chrobotkowe koło Brzózki

5

PLH 080033

Broniszów

6

PLH080051

Brożek

7

PLH020007

Buczyna Szprotawsko-Piotrowicka

8

PLH080008

Buczyny Łagowsko-Sulęcińskie

9

PLH080034

Bytnica

10

PLH080069

Dąbrowy Gubińskie

11

PLH080035

Dębowe Aleje w Gryżynie i Zawiszach

12

PLH080056

Diabelski Staw koło Radomicka

13

PLH080068

Dolina Dolnego Bobru

14

PLH020050

Dolina Dolnej Kwisy

15

PLH080009

Dolina Ilanki

16

PLH080001

Dolina Leniwej Obry

17

PLH080057

Dolina Lubszy

18

PLH080011

Dolina Pliszki

19

PLH080052

Jeziora Brodzkie

20

PLH080002

Jeziora Pszczewskie i Dolina Obry

21

PLH080053

Jezioro Janiszowice

22

PLH080012

Kargowskie Zakola Odry

23

PLH080070

Las Żarski

24

PLH080037

Lasy Dobrosułowskie

25

PLH080065

Lubski Łęg Śnieżycowy

26

PLH 080059

Łęgi koło Wymiarek

27

PLH080038

Łęgi nad Nysą Łużycką

28

PLH080046

Małomickie łęgi

29

PLH080039

Mierkowskie Wydmy

30

PLH080024

Mopkowy Tunel Koło Krzystkowic

31

PLH080003

Nietoperek

32

PLH080054

Nowogrodzkie Przygiełkowisko

33

PLH 080014

Nowosolska Dolina Odry

34

PLH 020086

Pieńska Dolina Nysy Łużyckiej

35

PLH 080055

Przygiełkowiska koło Gozdnicy

36

PLH080067

Rynna Gryżyny

37

PLH080073

Rynna Jezior Torzymskich

38

PLH080064

Skroda

39

PLH080042

Stara Dąbrowa na Korytach

40

PLH 080005

Torfowisko Młodno

41

PLH 080015

Ujście Ilanki

42

PLH080060

Uroczyska Borów Zasieckich

43

PLH 080044

Wilki nad Nysą

44

PLH080062

Zimna Woda

45

PLH080047

Żurawie Bagno Sławskie

 

 

 

Gibt es wirklich so viele Natura-2000-Gebiete?

Unten finden Sie einen Vergleich in Bezug auf den Flächenanteil der Natura-2000-Gebiete (Stand: 10.01.2013) auf dem Gebiet der RDLP in Zielona Góra, Woiwodschaft Lubuskie und im benachbarten Land Brandenburg, das über ähnliche Naturbedingungen verfügt, sowie in der  ganzen EU (ohne Meeresgebiete).

 

 

Verwaltungseinheit

OSO

SOO

RDLP in Zielona Góra

12,6%

12,9%

Woiwodschaft Lubuskie

21,0%

13,5%

polen

15,6%

11,0%

Brandenburg

22,0%

11,3%

Deutschland

11,2%

9,3%

UE

11,4%

13,7%

 

 

Marek Maciantowicz

Durchschnitt (0 Stimmen)
Die durchschnittliche Bewertung ist 0.0 von max. 5 Sternen.